FoKuS VHS Musikschule Sport Kultur Bibliothek Vermietung
FOKUS Selm - Kindertheater - FoKuS der Stadt Selm

Kindertheater - FoKuS der Stadt Selm

Kindertheater

15.09.2024
11:00
Kommisar Gordon - Der erste Fall

Kommissar Gordon ist eine sehr alte, warmherzige Kröte und brillanter, oberster Polizeichef im Wald. Zusammen mit seiner Polizeiassistentin, der Maus Buffy, löst er jeden Kriminalfall unter den Tieren in seinem Revier. Doch heute ist ein ganz unglaubliches Verbrechen geschehen. Unmengen von Nüssen sind dem Eichhörnchen gestohlen worden. Es ist ganz sicher, denn das Eichhörnchen zählt sie jeden Sonntag: genau 224 Nüsse sind geklaut.
Frisch gestärkt mit Tee und Johannisbeermuffins machen sich Kommissar Gordon und Buffy auf die Suche nach dem Täter. Wer könnte ein Motiv haben? Welche Spuren hat der Täter hinterlassen? Wo hält er sich versteckt? Schließlich stellen die beiden Polizisten ihm eine Falle. Wird es ihnen gelingen, den Täter so zu überführen?
Aufgeführt vom Trotz Alledem Theater aus Bielefeld.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 15.09.2024
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

06.10.2024
11:00
CRAZY LITTLE PIGS

Drei kleine Schweinchen tummeln sich auf dem Dachboden einer Scheune, es wird getobt bis sie ganz erschöpft sind. Also bauen sie sich aus alten Kisten Betten zum Ausruhen. Da taucht plötzlich ein Wolf auf ... ALARM !!!
Panisch wird aus alten Kisten eine Burg gebaut, um sich in Sicherheit bringen zu können. Der Wolf findet das ganze Treiben amüsant. Scheinbar hat er nichts Böses im Sinn. Er bietet den Schweinen sogar eine von seinen Mohrrüben an, doch darauf fallen die natürlich nicht herein. Das kleinste Schweinchen ist aber doch ein wenig interessiert ... und lässt sich eine Möhre schenken. Die beiden anderen schmieden indes hinterlistige Pläne und schließlich gelingt es ihnen, den Wolf in eine Kiste zu sperren. Aber damit ist das Kleinste gar nicht einverstanden ...
 
Eine witzige Geschichte um tierisch wichtige Themen - Vorurteile, Ängste, Mut, Grenzen, Freundschaft - ohne Sprache, mit viel Musik, für jeden verständlich. Präsentiert vom Theater Hille Pupille aus Dülmen.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 06.10.2024
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

10.11.2024
11:00
RABE SOCKE - Alles Rabenstark! Oder hauen bis der Milchzahn wackelt

Es gibt Ärger! Der Wolf hat sich einfach in der Burg vom Raben Socke und vom Dachs breit gemacht. Deswegen haben sie sich gestritten, so heftig, dass der Wolf den Raben verhauen hat. Der Wolf ist für die beiden zu stark. Deshalb laufen sie ängstlich davon. Was sollen der kleine Rabe und der Dachs jetzt tun? Mit dem Wolf reden? Nein, so einfach wird das nicht gehen. Eddi-Bär meint, sie sollen ihre Muskeln trainieren, boxen lernen, stark werden und dann zurückhauen. Ob das wirklich der richtige Weg ist? Oder macht es alles nur noch schlimmer?

Das Theater "Die Complizen" aus Hannover bringt Rabe Socke, eine der bekanntesten Figuren der modernen Kinderliteratur, als Mitmach-Stück auf die Bühne. Eine lebendige, freche und musikalische Inszenierung, die Groß und Klein begeistern wird.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 10.11.2024
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

15.12.2024
11:00
Die Weihnachtsdiebe

Weihnachten steht vor der Tür. Aber vor welcher? Auf jeden Fall nicht vor der von Tami und Edgar. Da haben sie nämlich schon geschaut und nichts gefunden. Also machen sie sich selbst auf die turbulente Suche nach dem Feste. Aber wo sollen sie suchen? Wie geht das eigentlich nochmal mit Weihnachten? Kommt das plötzlich? Haben das alle? Wie und wo kann man sich Weihnachten besorgen? Viele Fragen und viele Verwirrungen in einer liebevollen Geschichte mit heiteren Missverständnissen, tollen Liedern und einem guten weihnachtlichen Happyend.

Aufgeführt vom SonsWasTheater aus Melle.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 15.12.2024
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

26.01.2025
11:00
Dornröschen oder: Hundert Jahre chillen Ein Märchenspektakel mit Rosen, Hofstaat und Zeitmaschine

Noch ehe ein Jahr vergeht, werdet ihr eine Tochter haben, sagt der Frosch. In fünfzehn Jahren wird sie sich an einer Spindel stechen, sagt die Fee aber die andere Fee sagt: In hundert Jahren wird sie wieder erwachen. Jetzt bloß nicht verrechnen, sagt der Prinz, der genau zur rechten Zeit vor der Hecke stehen will...

Das Tamalan Theater aus Fintel zeigt, wie die Zeiten sich ändern in einer Inszenierung mit viel Musik, Witz und raffinierten Kostümen für Kinder- und Familienpublikum

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 26.01.2025
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

23.02.2025
11:00
Das Kamel aus dem Fingerhut Ein heißer, musikalischer Ritt in die Märchenwelt von "Tausend und eine Nacht"

Auf der Suche nach dem gestohlenen Lieblingskamel der wunderschönen Prinzessin Amira, schliddern der Held und das Publikum, schneller als ein Windhauch, mitten hinein in die geheimnisvolle Welt der orientalischen Märchen. Sie drängen sich über laute Basare, pfeifen auf Wasserpfeifen, streiten sich mit dem quicklebendigen Lampengeist, reisen auf fliegenden Teppichen, lernen Bauchtanzen, erlösen die verzauberten Wächter der Roten Höhle und retten das Kamel der Prinzessin.

Dieses Theaterstück wird von Ralf Kiekhöfer vom Töfte Theater aus Halle (Westf.) aufgeführt

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 23.02.2025
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

06.04.2025
11:00
Die Bremer Stadtmusikanten

Ein altes Märchen in einer phantastischen Inszenierung neu aufgelegt und eine heitere Kombination aus Theater und großen ausdrucksstarken Spielfiguren.

Der Hahn übernimmt mit seiner kodderigen Klappe schnell die Leitung des Geschehens. Die Katze, die feinsinnige Sängerin, bringt Benehmen und Stil. Der Hund ist liebenswert dümmlich, aber mit besonderen Fähigkeiten. Der Esel, kräftig, langsam und eigensinnig, freut sich gute Freunde gefunden zu haben.
Die Maus ? Ja, in dieser Inszenierung hat die Musikantentruppe stillen unmusikalischen Anhang bekommen. Natürlich sind im Märchen auch Menschen vorgesehen.
Hier sind sie: Die verärgerte Bäuerin, der Schweizer Jäger, der Berliner Müller und die Räuber, offensichtlich durch mangelnde Schulbildung auf die schiefe Bahn gerutscht.

Das Stück ist ein "großes" Figurentheater mit - natürlich - viel toller Musik, einem multifunktionalen Bühnenbild und einer dynamischen Spielhandlung vom Sonswas Theater aus Melle präsentiert.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 06.04.2025
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

11.05.2025
11:00
Der gestiefelte Kater oder: Auf dreisten Pfoten Tierische Verwechselungskomödie mit Mantel, Kutsche und Zauberschloss

Eigentlich ungerecht, dass der jüngste Sohn nichts bekommt, als der Besitz des Vaters verteilt wird. Aber es ist ja nichts mehr da...
Doch halt - das alte Katzenvieh - ja, das kann er haben. Dass er mit diesem Tier das große Los gezogen hat, ahnt er noch nicht. Doch plötzlich hat er edelste Kleider an, fährt in des Königs Kutsche durch die Gegend und lehrt dem Zauberer das Fürchten.

Das Tamalan Theater aus Fintel zeigt, dass auch die Kleinen ganz groß und die Großen ganz klein sind - in einem fesselnden Theaterstück mit viel Musik, Witz und Spannung für Kinder und Familienpublikum.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 11.05.2025
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

14.09.2025
11:00
"Ein Einhorn namens Drops" Eine freche Einhorngeschichte für Kinder ab 3 Jahren. 

Nichts wünscht sich Greta sehnlicher als ein Einhorn, himmelblau, mit rosafarbener Mähne und einem langen Schweif. Alle sollen sie darum beneiden! Als ihr Wunsch endlich wahr wird, erlebt Greta eine echte Überraschung! Einhorn Drops ist alles andere als zauberhaft. Schafft es Drops, mit seinen frechen Annäherungsversuchen Gretas Herz zu erobern? Eine besondere Geschichte über starke Wünsche, unterschiedliche Vorstellungen, dass sich aufeinander Einlassen und den Beginn einer echten Freundschaft. Nach dem Bilderbuch von Amy Young – Ein Einhorn für Greta.
Aufgeführt vom Wolfsburger Figurentheater.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 14.09.2025
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

21.09.2025
11:00
"Cowboy Klaus und sein Schwein Lisa"

Ein besonderes Wildwest-Abenteuer nach dem Kinderbuch von Eva Muszynski u. Karsten Teich für Kinder ab 4 Jahren. 

Cowboy Klaus und sein Schwein Lisa leben im Wilden-Westen auf der Farm „Kleines Glück“. Umgeben von einem undurchdringlichen, stacheligen Kaktuswald kann niemand auf die Farm gelangen. Aber auch Klaus kommt nur mit einem skurrilen Trick durch den Wald. Das nervt ihn so, dass er einen Entschluss fasst – Der Kaktuswald muss weg! Nur wie? …Cowboyromantik pur mit Livemusik auf der Ukulele.
Aufgeführt vom Wolfsburger Figurentheater.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 21.09.2025
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €