Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von unserer Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch. So finden Sie sich auf unserer Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen.

Akzeptieren

Willkommen im FoKuS Selm

FoKuS

Der FoKuS Selm in einer Kurzansicht von oben.

14.12.2018

16:00 Uhr

Weihnachtswald ...ein modernes Weihnachtsmärchen

Schauspieltheater ab 4 Jahren

Alle sind ganz verrückt danach, alle wünschen sich nichts sehnlicher als frohe und fröhliche Weihnachten. Aber was steckt eigentlich dahinter?
Genau dazu hat das Theater Traumbaum das Familientheaterstück "Weihnachtswald" gemacht.
Für die "Helden" des Stückes, Eberhardt und Mops, ist die Frage schnell beantwortet: "Weihnachten, das bedeutet Geschenke!" Zufälliger- und dummerweise verirren sich ausgerechnet diese beiden Heiligabend mitten im Wald. Aber die Bescherung? Also machen sie aus der Not eine Tugend und feiern Weihnachten hier, im Wald!
Und deshalb ist alles ganz anders, die Weihnachtsbräuche werden in ein ganz anderes Licht gerückt. Aus zwei Astgabeln werden Maria und Josef und die Weihnachtsgeschichte dreht sich plötzlich nicht mehr um Geschenke, sondern darum, was sich alle Menschen wirklich zu Weihnachten wünschen.
Weil "Weihnachtswald" ein Familientheaterstück zum Fest der Freude ist, gibt es zum Einen viel zu lachen, aber auch Besinnliches und Nachdenkliches, denn nicht umsonst wird das Christkind, das ja auch mit Nachnamen Friedensfürst heißt, ausgerechnet in einem Stall geboren und nicht in einem Palast.

Datum:  Freitag, 14.12.2018
Zeit:  16.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,- € / Erwachsene 5,- €
Angebot:  4 Kinderveranstaltungen im ABO
 Kinder 10,- € / Erwachsene 16,- €

27.01.2019

11.00 Uhr

Alles meins! Rabe Socke

Figurentheater ab 4 Jahren

... nach dem beliebten Kinderbuch von Nele Most und Annet Rudolph.

Auf einer beschaulichen Waldlichtung lebt eine liebenswerte Tiergemeinschaft. Besonders den gewitzten kleinen Raben könnte man wirklich gern haben, wenn er nicht trickreich alles ergaunern würde, was den anderen Tieren lieb und teuer ist. Selbst wenn sie ihre Sachen vor ihm verstecken, landen sie irgendwann im Rabennest. Erst der erfahrene Bär läßt sich nicht aufs Glatteis führen und organisiert den Widerstand der Tiere. Jetzt merkt der kleine Rabe, dass er eben ALLES doch nicht haben kann. Wenn ihm auch die Freundschaft der anderen Tiere wichtig ist, muss er lernen, ihre Grenzen zu respektieren.
Die lustigen Figuren aus dem Bestseller "ALLES MEINS !" von Nele Moost und Annett Rudolph werden in dieser Inszenierung des "Theater Mario" aus Duisburg lebendig und möchten alle Kinder ab mindestens vier Jahre mit ihrem Charme begeistern.

Datum:  Sonntag, 27.01.2019
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,- € / Erwachsene 5,- €
Angebot:  4 Kinderveranstaltungen im ABO
 Kinder 10,- € / Erwachsene 16,- €

 

 

INFO BOX

 

 

 2260400