FoKuS VHS Musikschule Sport Kultur Bibliothek Vermietung
FOKUS Selm - FoKuS Selm | Fortbildung, Kultur und Sport

FoKuS Selm | Fortbildung, Kultur und Sport

FoKuS Selm

Willkommen bei FoKuS Selm

Ihrem städtischen Fortbildungs-, Kultur- und Sportbetrieb. Hier finden Sie alle Informationen aus den Abteilungen Bibliothek, Musikschule, Volkshochschule, Kulturbüro, Sportbüro und Gebäudevermietung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von FoKuS finden Sie im Bürgerhaus bzw. in den Räumen der Bibliothek am Willy-Brandt-Platz.

 

FOKUS Selm - FoKuS Selm | Fortbildung, Kultur und Sport

Kultur Kalender
2023 / 2024

KK jetzt ansehen ...

Kommende Termine

25.02.2024
11.00 Uhr
"Ein Gnuddel kommt selten allein"

Eine Geschichte mit Witz und Inhalt, toller Musik und eindrucksvollen Figuren.
Gespielt wird in der offenen Spielweise mit großen Mimik-Puppen.
Figurentheater ab 4 Jahre

Lotte ist gern bei Opa in der Stadt, da gibt es Hinterhöfe, Mülltonnen und irgendwo soll es auch Hinterhof-Gnuddels geben. Opa ist ein wenig besorgt, wenn Lotte abends noch im Hof spielt, aber das Mädchen hat vor nichts Angst - nur ein bisschen.  Tatsächlich trifft Lotte eines Abends einen Gnuddel, und entdeckt: Gnuddel sind eigentlich nicht grauslich oder schauerlich, nein, sie sehen ganz nett aus. Aber leider stecken sie voller blöder Ideen und gehen einem mit ihrem vorlauten Mundwerk ganz schön auf die Nerven. Als Lotte sich dann auch noch auf ein Verwandlungsspiel einlässt, gerät alles zu einem ungeahnten Abenteuer. Mit Hilfe von Opa und den Kindern kriegt aber der Gnuddel was er braucht und die Geschichte ihr wohlverdientes Happyend.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / fokus@stadtselm.de

 

 

Datum:  25.02.2024
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 € 
Angebot:  4 Kinderveranstaltungen im ABO (1. HJ 2024)
 Kinder 10,00 € / Erwachsene 16,00 €
Termin merken ...
16.03.2024
20.00 Uhr
Tina Häussermann "Supertina rettet die Welt"

Sind Sie noch zu retten?
Dann kommen Sie zu uns. Supertina rettet alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Wälder, Kieferorthopäden, Müllmänner, Stangensellerie und Staatsangelegenheiten. Mit Superkräften wie Empathie, Höflichkeit und Allmachtsphantasien rückt sie Corona, Klima und Kojoten auf den Leib. Und um gleich auch das zu klaren: Ja, auch Supertina freut sich unbändig, wenn ihre Kinder auf ihr eigenes Lego treten.
Die Kabarettistin und Sängerin Tina Häussermann erzählt aus ihrem Leben zwischen Wonder Woman und Wonderbra. Sie ist an diesem Abend zur rechten Zeit am rechten Ort und grübelt über die Endlichkeit von Superheldinnen. Was wird einst bei ihr selbst in Stein gemeißelt sein? 
Die Trägerin des Deutschen Kabarettpreises hat ihren neuesten Streich ausgeheckt. Gesellschaftspolitisch, korrekt und unkorrekt, aber immer frisch gezapft vom Fass. Mit Krone und Geschmack. Ohne Einzelzimmerzuschlag und versteckte Fette, dafür mit Koloratur und Klimbim.
Von allem etwas und von allem sehr viel. Die Heldin ist anwesend. Jetzt sind Sie dran!

Bildquelle: Sandra Mulhi

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / fokus@stadtselm.de

Datum:  Samstag, 16.03.2024
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  18,00 € VVK / 20,00 € AK 
   

 

 

Termin merken ...


Dieser Inhalt nutzt externe Cookies.
Ohne Ihre Zustimmung kann der Inhalt nicht angeboten werden!

Cookies zurücksetzen