Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
FoKuS VHS Musikschule Sport Kultur Bibliothek Vermietung
FOKUS Selm - FoKuS Selm | Fortbildung, Kultur und Sport

FoKuS Selm | Fortbildung, Kultur und Sport

FoKuS Selm

Kulturveranstaltungen von FoKuS abgesagt

Die vierte Welle der Corona-Pandemie ist bisher die heftigste, die über Deutschland hinwegrollt. Grund genug für die Stadt Selm, sämtliche nicht notwendigen Veranstaltungen abzusagen. Dies gilt zum Beispiel für den Glitzerwald und Adventsmarkt und nun kurzfristig für Kulturveranstaltungen an diesem Wochenende.

„Vor allem in Innenräumen herrscht trotz 3G-Regel ein erhöhtes Infektionsrisiko. Das können und wollen wir aktuell nicht verantworten und sagen daher unsere Kulturveranstaltungen für dieses Wochenende ab. Für die folgenden Veranstaltungen in diesem Jahr warten wir die neue Corona-Schutzverordnung ab, ob und wie diese möglicherweise mit weiteren Schutzmaßnahmen durchgeführt werden können“, sagt FoKuS-Vorstand Benedikt Sträter.

Die Absagen betreffen ein Konzert in der Alten Synagoge in Bork, die Veranstaltung mit Lioba Albus am Samstag im Bürgerhaus und das Kindertheater am Sonntag. „Wir versuchen für die Veranstaltungen in Absprache mit den Künstlern Ausweichtermine zu finden. Die Karten würden dann ihre Gültigkeit behalten. Wer sein Geld zurückerstattet haben möchte, kann dies ebenfalls haben“, so Sträter. Ansprechpartner für Rückerstattungen ist das Kulturbüro, Katrin Disse – Tel. 02592-922-821, k.disse@stadtselm.de.


 

Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung gilt folgende Regelung:

Veranstaltungen im öffentlichen Raum , insbesondere in Bildungs-, Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen, unter Nutzung von Innenräumen, sowie alle Sport- und Wellnessangebote sowie vergleichbare Angebote in Innenräumen sind möglich, wenn die teilnehmenden Personen über einen bescheinigten, vollständigen Impfschutz, Genesenennachweis oder ein bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltest oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 24 Stunden zurückliegenden PCR-Test verfügen. 

FOKUS Selm - FoKuS Selm | Fortbildung, Kultur und Sport

Kultur Kalender
2021 / 2022

KK jetzt ansehen ...

Kommende Termine

03.12.2021
19.00 Uhr
Live-Hörspiel "Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens" mit Christoph Tiemann und dem Theater ex libris

In seiner weltberühmten Weihnachtsgeschichte aus dem Jahr 1843 schildert der englische Dichter Charles Dickens (1812-1870), wie die Begegnung mit drei Geistern dazu führt, dass sich der hartherzige und geizige Mr. Scrooge in einen wohlwollenden Menschen wandelt und zum Schluss ein frohes und versöhnliches Weihnachtsfest feiert. Charles Dickens weihnachtliche Geistergeschichte erschien erstmals im Dezember 1843 und ist seitdem auch weit über Großbritannien hinaus zu einer Adventstradition geworden.

Dickens Weihnachtsgeschichte ist Kult !  Sie berührt seit Generationen Kinder und Erwachsene.

Die Geschichte um Ebenezer Scrooge ist schon vielfach adaptiert worden - Christoph Tiemann und sein Ensemble aus erfahrenen Schauspieler*innen und Sprecher*innen jedoch präsentieren direkt aus dem Original in der deutschen Übersetzung.
Es ist eine Freude zu sehen und zu hören, wie die Schauspieler in 20 verschiedene Rollen schlüpfen und sich die Bälle zuwerfen. Die musikalische Begleitung lässt dann endgültig Vorfreude auf Weihnachten aufkommen.

In gewohnt guter Hörspielmanier vorgetragen von Christoph Tiemann und dem Theater ex libris. Mit Livemusik.

Bildquelle: Hanno Endres

Diese Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Coronasituation abgesagt !

 

Datum:  Freitag, 03.12.2021
Zeit:  19.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  
   
Termin merken ...
11.12.2021
20.00 Uhr
Archie Clapp "Scheiße Schatz, die Kinder kommen nach Dir!"

Archie Clapp ist Spross einer deutsch-englischen Künstlerfamilie. Er wurde vegetarisch und zuckerfrei erzogen und trug Birkenstock-Schuhe. Er stand schon auf der Bühne, als er noch in die Windeln machte. Mittlerweile ist er ein 33-jähriger Fleischesser mit einigen Löchern in den Zähnen. Und macht als Bühnensüchtiger die Republik mit seinen Shows unsicher.
"Scheiße Schatz, die Kinder kommen nach Dir!" hörte Archie so oft von seiner Frau, dass er gleich ein Programm daraus gemacht hat. Der zweifache Vater beobachtet den alltäglichen Familienwahnsinn aus seiner ganz eigenen Perspektive und liefert Antworten auf Fragen, die sich Eltern höchstens heimlich stellen:
Liebt man alle Kinder gleich und wenn ja, welches mehr?
Gibt’s die Babyklappe auch für Kinder ab sechs?
Ist es Zufall, dass die Abkürzung von Schwiegermutter S/M ist?
Antworten werden geliefert. Pädagogisch nicht immer wertvoll, dafür lustig.
Einmal hat Archie den Fehler gemacht, seine Tochter zu fragen, wen sie mehr liebt: Mama oder Papa? Ihre Antwort kam wie aus der Pistole geschossen: "Papa, stell keine Fragen, deren Antworten Du nicht verkraftest." 1:0 für die Fünfjährige. Spricht das jetzt für Archie oder seine Frau?

Bildquelle: Jean Ferry

Diese Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Coronasituation abgesagt !

Datum:  Samstag, 11.12.2021
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  
Termin merken ...

Dieser Inhalt nutzt externe Cookies. Ohne Ihre Zustimmung kann der Inhalt nicht angeboten werden!

Cookies zurücksetzen