FoKuS VHS Musikschule Sport Kultur Bibliothek Vermietung
FOKUS Selm - Comedy / Kabarett - FoKuS der Stadt Selm

Comedy / Kabarett - FoKuS der Stadt Selm

Comedy / Kabarett

21.09.2024
20.00 Uhr - 23.59 Uhr
Schlagerparty mit Van Baker & Band

Van Baker & Band sind eine glitzernde Schlager- NDW und Partyband, die seit dem Jahre 2006 auf den Bühnen Deutschlands, der Schweiz und Österreich die Herzen aller Schwiegermütter und deren Töchter höher schlagen lassen. 
Gutaussehende Jünglinge in goldenen Gewändern, das sind sie, die neuen Nordsterne der deutschen Partymusik. Eine spielwütige Band, deren Frontmann vor Charme und Charisma fast zu sprühen beginnt. Das Lachen der ersten Kritiker und Kollegen ist längst verstummt. 
Van Baker und Band erarbeiteten sich mit viel Fleiß und kreativen Ideen einen der ersten Plätze unter den bestgebuchtesten Coverbands des Landes und gelten neben den Größen Guildo Horn und Dieter Thomas Kuhn als der Geheimtipp im Schlagercoverbereich in Deutschland. 

Mittlerweile kamen nicht nur die deutschen Zuhörer in den Genuss der adrett gekleideten Schlagerband, sondern auch die Schlagerfans aus Österreich, Schweiz, den Niederlanden und Luxemburg, wo die Band auf ihren Touren mit 45 Auftritten im Jahr Station machte.

Bildquelle: www.derPIRAT.com

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / fokus@stadtselm.de

Datum: Samstag, 21.09.2024
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Selm
Eintritt: 18,00 € VVK / 20,00 € AK
   

 

02.11.2024
20.00 Uhr - 23.59 Uhr
Bullemänner "Murks" Westfälische Heldensagen

Die Bullemänner präsentieren erlesenen Murks aus 30 Jahren! Lassen Sie sich in die unglaubliche Welt des westfälischen Kontinents entführen und erleben Sie höchste Fabulierkunst, überwältigende Schaubilder und gefühlvolle Musik – eingebettet in ein fantastisches Gerummsel. Wie immer stehen die zweibeinigen Stars im Mittelpunkt der großartigen Show und verzaubern die Zuschauerinnen und Zuschauer. Und die haben gut Lachen! Jede Regung der begnadeten Körper erzählt eine westfälische Heldensage, transportiert Schönheit und Natürlichkeit und macht „Murks“ zu einem unvergesslichen und einmaligen Erlebnis. Auch wenn sich die Menschen im und auf dem Lande fragen: "Klimawandel, gespaltene Gesellschaft, Demokratie in Gefahr: Haben wir es vermurkst?" Die Bullemänner halten es da mit Karl Valentin: „Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." Die Bullemänner - zu wahr, um schön zu sein.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / b.seifert@stadtselm.de

Datum: Samstag, 02.11.2024
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Selm
Eintritt: 22,00 € VVK / 24,00 € AK ermäßigt  20% Kultur-ABO 17,60 €
   

 

09.11.2024
20.00 Uhr
Daphne de Luxe "Comedy in Hülle und Fülle"

Daphne de Luxe ist Entertainerin mit Leib und Seele und bringt getreu ihrem Slogan "Comedy in Hülle und Fülle" auf die Bühne. Dahinter verbirgt sich ein ausgewogenes Showkonzept aus Kabarett, Comedy, Live-Gesang und hautnahen Kontakt zum Publikum. Die Humoristin überzeugt mit ihrer ganz besonderen Mischung amüsanter Unterhaltung, Selbstironie, Tiefgang, Authentizität und berührendem Gesang. Sie greift aktuelle gesellschaftliche Themen auf und nimmt sich vor allem selbst nie zu ernst.

Entgegen dem gängigen Schönheitsideal straft diese "Barbie im XL-Format", Weight Watchers und Fitnessgurus Lügen und beweist auf äußerst selbstironische Weise, dass auch eine Frau mit ein paar Kilos zu viel aussehen kann wie ein "de Luxe-Model"
Erst kürzlich beschrieb die Presse Daphne als "Comedy-Walküre" die ihr Publikum mit ihrer "bedingungslos sinnesfrohen Aura um den Finger zu wickeln versteht" und dem ist eigentlich kaum etwas hinzuzufügen. Ob temperamentvoll, leise, spontan direkt, selbstironisch oder hintergründig - Daphne de Luxe nimmt sich vor allem selbst auf die Schippe und niemals zu ernst. Hier findet pures Leben auf der Bühne statt, ohne dass ein Blatt vor den Mund genommen wird, hautnah und authentisch.

Bildquelle: Simona Bednarek

AUSVERKAUFT

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / fokus@stadtselm.de

Datum:  Samstag, 09.11.2024
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Gebühr:  25,00 € VVK / 28,00 € AK
22.02.2025
20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Kai Magnus Sting "JA, Wie?! Tacheles und Wurstsalat"

Ja, wie?! Wo kriege ich Wissen her, wenn ich keins habe? Warum komme ich mir im Baumarkt überflüssig und verloren vor? Wer kann mich da rausholen? Warum ist das intelligente Leben zu schlau für mich? Warum hängt immer alles miteinander zusammen? Und warum eigentlich immer ich?! Man steht manchmal da und hört sich selbst sagen: "Ja, wie?!" Weil man alles nicht weiß. Da hilft nur eins: Tacheles. Und Wurstsalat. Und beides serviere ich euch und Ihnen sehr gerne. In meinem  neuen Programm. Ein Programm über mich und alle anderen. Denn ich vermute, dass meine Probleme auch eure Probleme sind. Und wenn nicht, dann habt ihr Glück. Was auch nicht schlecht ist. Aber das Programm möchte jetzt gespielt werden. Weil es fertig ist, genau wie ich. Denn ich habe es ja geschrieben. Das Programm.  Nicht das Leben. Das wäre ja zu schön. 
Und jetzt kommt gucken - oder Sie. Und dann gibt’s Tacheles und Wurstsalat.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / b.seifert@stadtselm.de

Datum: Samstag, 22.02.2025
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Selm
Eintritt: 18,00 € VVK / 20,00 € AK ermäßigt  20% Kultur-ABO 14,40 €
   

 

07.03.2025
20.00 Uhr
Thekentratsch "Vom Leben verwöhnt"

… das sind die Becker, Madame 1000 Volt ohne Schaltschutzsicherung und Frau Sierp, anthropologisches Trockengesteck der Emotionen, ganz sicher nicht. Wer die beiden kennt, weiß, dass es immer einen oder mehrere Wege gibt, sich in der Welt der hoffnungslos Gescheiterten, einen festen, ersten Platz zu sichern. Zur Freude des Publikums gelingt den beiden das seit Jahren. 

Die beiden Damen biegen sich ungeniert, jede auf ihre Art und Weise, ihr Leben zurecht, oder wie man im Ruhrpott sagt: „Die lügen sich inne eigene Tasche“ oder auch „Nützt ja nix, Augen zu und durch! Dafür hat der Maurer doch datt Loch gelassen!“ Der Last Minute Billigurlaub wird zum vermeintlichen Fünf Sterne Luxus Trip. Ebenso wie aus der morgendlichen Kakarunde mit dem verhassten Köter ein Catwalk wird. Und wenn der verzweifelte Wunsch, sich aus dem Sumpf der beruflichen Alternativlosigkeiten zu befreien darin gipfelt, einen Hörporno in Form eines Podcastes in Betracht zu ziehen, kann sich der Zuschauer sicher sein, dass es brüllend komisch wird. 

Thekentratsch, das sind die Becker und Frau Sierp, rotzfrech, charmant und ziemlich durchgeknallt.

 

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / fokus@stadtselm.de

Datum:  Freitag, 07.03.2025
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Gebühr:  20,00 € VVK / 22,00 € AK /16,00 € im ABO
31.10.2025
20.00 Uhr
Ein Abend mit Stefan Jürgens "LIEBE! (Dich selbst)

Ein Abend mit Stefan Jürgens ist eigentlich ein Gesamtkunstwerk. Der Schauspieler, Liedermacher und Entertainer bietet seinem Publikum ein ständiges Wechselbad aus hochemotionalen Songs mit fantastischen Texten, tiefgehender Poesie, bissiger Standup Comedy und einer wohltuenden Selbstironie. Als Gründungsmitglied der legendären RTL Samstag Nacht, TATORT- und SOKO WIEN/DONAU Kommissar, Theaterschauspieler und Musiker mit mitlerweile sieben Soloalben, schöpft Stefan Jürgens bei seiner Bühnenperformance souverän und lustvoll aus all seinen, in über 30 Jahren reich gefüllten Töpfen. Liebe! Heißt sein Gegenmittel in einer immer ernster werdenden Zeit. Liebe ! und liebe auch dich selbst! In Zeiten der allgemeinen Gefechtsbereitschaft sucht Jürgens lieber den Weg zurück ins innere Kinderzimmer, dort wo das Lachen wohnt und die Abenteuerlust. Wie die selbstironischen Ausflüge in seine nunmehr 60 jährige Biografie zeigen, hatte er ohnehin nie vor, erwachsen zu werden . Denn auch was wahre Männlichkeit angeht, hat Jürgens durchaus sehr eigene Ansichten. 
Hier steht ein Mensch auf der Bühne, dem die Niederungen des täglichen Daseins sehr vertraut sind und der trotzdem nicht vor den ganz großen Gefühlen zurückschreckt. Seine Songs sind Hymnen auf das Leben und berühren und verführen sein Publikum zur Zuversicht und Lebenslust. Begleitet wird er dabei wie immer von seinem langjährigen musikalischen Partner Ralf Kiwit, der mit Saxofon, Gitarrre und Gesang die akustischen und puren Arrangements virtuos bereichert und noch lange nachklingen lässt. Freuen sie sich nach den erfolgreichen Touren „was zählt“ und „so viele Farben“ auf: „LIEBE !“ Freuen Sie sich auf einen besonderen, menschlichen Abend. Er wird Ihnen gut tun. Versprochen.

Kartenbestellungen telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / b.seifert@stadtselm.de

Datum:  Samstag, 31.10.2025
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Gebühr:  20,00 € VVK / 22,00 € AK /16,00 € im ABO
31.10.2025
20.00 Uhr
Ein Abend mit Stefan Jürgens "LIEBE! (Dich selbst)

Ein Abend mit Stefan Jürgens ist eigentlich ein Gesamtkunstwerk. Der Schauspieler, Liedermacher und Entertainer bietet seinem Publikum ein ständiges Wechselbad aus hochemotionalen Songs mit fantastischen Texten, tiefgehender Poesie, bissiger Standup Comedy und einer wohltuenden Selbstironie. Als Gründungsmitglied der legendären RTL Samstag Nacht, TATORT- und SOKO WIEN/DONAU Kommissar, Theaterschauspieler und Musiker mit mitlerweile sieben Soloalben, schöpft Stefan Jürgens bei seiner Bühnenperformance souverän und lustvoll aus all seinen, in über 30 Jahren reich gefüllten Töpfen. Liebe! Heißt sein Gegenmittel in einer immer ernster werdenden Zeit. Liebe ! und liebe auch dich selbst! In Zeiten der allgemeinen Gefechtsbereitschaft sucht Jürgens lieber den Weg zurück ins innere Kinderzimmer, dort wo das Lachen wohnt und die Abenteuerlust. Wie die selbstironischen Ausflüge in seine nunmehr 60 jährige Biografie zeigen, hatte er ohnehin nie vor, erwachsen zu werden . Denn auch was wahre Männlichkeit angeht, hat Jürgens durchaus sehr eigene Ansichten. 
Hier steht ein Mensch auf der Bühne, dem die Niederungen des täglichen Daseins sehr vertraut sind und der trotzdem nicht vor den ganz großen Gefühlen zurückschreckt. Seine Songs sind Hymnen auf das Leben und berühren und verführen sein Publikum zur Zuversicht und Lebenslust. Begleitet wird er dabei wie immer von seinem langjährigen musikalischen Partner Ralf Kiwit, der mit Saxofon, Gitarrre und Gesang die akustischen und puren Arrangements virtuos bereichert und noch lange nachklingen lässt. Freuen sie sich nach den erfolgreichen Touren „was zählt“ und „so viele Farben“ auf: „LIEBE !“ Freuen Sie sich auf einen besonderen, menschlichen Abend. Er wird Ihnen gut tun. Versprochen.

Kartenbestellungen telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / b.seifert@stadtselm.de

Datum:  Samstag, 31.10.2025
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Gebühr:  20,00 € VVK / 22,00 € AK /16,00 € im ABO
22.11.2025
20.00 Uhr
Özgür Cebe "Geist ist geil"

"Geist ist geil"
Ja, Geist ist geil. Und vielleicht sogar noch ein bisschen geiler als früher. In einer Zeit, in der selbsternannte Humor- und Sittenwächter darüber entscheiden, was lustig ist und was nicht, stellt sich Özgür Cebe dem Gegenwind und begibt sich auf die Suche nach dem Grund dieser Überempfindsamkeit. Cebe vertritt die Meinung, dass man auch mal Fünfe gerade sein lassen und Fehltritte verzeihen sollte. Schließlich sind wir alle nur Menschen. Noch! Denn er fragt sich auch, ob der gesunde Menschenverstand überhaupt noch von Bedeutung ist? Natürliche Dummheit vs. künstliche Intelligenz - wer macht das Rennen?

Diesen und vielen anderen Fragen geht der vielfach mit Kleinkunst-Preisen ausgezeichnete Kabarettist auf den Grund. Denn “…das Leben ist nicht dein nächster Post bei Instagram. Leben ist das, was vor und nach dem Posting passiert.” Geistreich, humorvoll, sa
stirisch und vielleicht ein bisschen politisch unkorrekt. Erleben Sie einen Abend voller Witz und Wahrheit, voller scharfer Spitzen, positiver Energie und packenden Pointen, denn eines ist sicher: Geist ist geil. Vor allem, wenn man ihn sein Eigen nennt!

Bildquelle: By Yasin Mjumjunov

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / b.seifert@stadtselm.de

Datum:  Samstag, 22.11.2025
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Gebühr:  20,00 € VVK / 22,00 € AK /16,00 € im ABO
13.12.2025
20.00 Uhr
Sybille Bullatschek Weihnachtsprogramm "Ihr Pflägerlein kommet"

Alle Jahre wieder kommt die Pflägerin!
Auch im Haus Sonnenuntergang, dem Seniorenheim von Altenpflägerin Sybille Bullatschek ist in der Weihnachtszeit wieder die Hölle los. Während sich andere noch Gedanken machen, wo sie bis zum Heiligen Abend die Geschenke herkriegen, bastelt Sybille mit den Senioren selbst Handys aus Salzteig und häkelt Rollatorhüllen die sich als wahre Verkaufsrenner entpuppen. Aber natürlich läuft auch diesmal nicht alles glatt im Haus Sonnenuntergang. Was tun, wenn das 94jährige Jesuskind bei der Weihnachtsfeier nicht mehr ohne fremde Hilfe aus der Krippe rauskommt, die 6 heiligen Könige ihren Text vergessen haben und frei drauf los improvisieren und zu guter Letzt fast der ganze Stall abbrennt? Das weihnachtliche Chaos im Haus Sonnenuntergang nimmt seinen Lauf. Und als Sybille denkt, sie hätte endlich alles im Griff, sorgt Juri, ein Russe, der den Senioren beibringen soll sich vor Taschendieben zu schützen, für helle Aufregung. Sybille zeigt auch in ihrem mittlerweile dritten Programm das sie ein Allround-Talent ist. Das spannende Weihnachtspflägequiz á la „wer wird Millionär“ bringt nicht nur dem Gewinner eine Sybille-DVD, sondern auch Spannung und Spaß für den ganzen Saal. 

Stimmen Sie sich zusammen mit Sybille und ihren turbulenten Anekdoten aus dem Haus Sonnenuntergang auf das schönste Fest des Jahres ein. Erleben Sie lustige und rührende Geschichten rund um Herrn Kämmerer, Frau Spielmann und Frau Häfele und lassen Sie sich zum Abschluss von einem fulminanten Medley aus Weihnachtsliedern begeistern, die ganz Sybille-like auf die Pfläge umgeschrieben wurden. Die schönsten Geschenke kann man nicht kaufen, aber man kann sie live erleben.

Bildquelle: by Bullatschek

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / b.seifert@stadtselm.de

Datum:  Samstag, 13.12.2025
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Gebühr:  24,00 € VVK / 27,00 € AK /19,20 € im ABO