Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von unserer Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch. So finden Sie sich auf unserer Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen.

Akzeptieren

Termine

27.03.2019

20.00 Uhr

Herbert Knebel „Im Liegen gehts…“

Wer kennt dat nich, dat viele Tätigkeiten, die man im Stehen verrichten muss, einem zunehmend schwerer fallen, gerade im Alter! Und da kommt auch mein Motto ins Spiel, wat auch der Titel von mein neues Programm is: Im Liegen geht’s!

Wat weiß ich, Spülen, Abtrocknen Saugen, Fensterputzen, dat sind doch alles Tätigkeiten, die man sich im Liegen viel besser ankucken kann, als dat man einfach nur doof dabeisteht.

Ja, manchmal muss man ers en gewisses Alter erreichen, um zu Reife und Weisheit zu gelangen. Und davon handelt auch mein neues Programm, wo ich wieder Geschichten erzähl, die sich gewaschen haben, und die es wahrlich in sich haben, wo ich manchma selber denk, wat, dat solls du alles erlebt haben?! Na ja, aber im Liegen ging’s.

Mit dabei is auch wieder Ozzy Ostermann, der auch diesma wieder einen bunten Strauß von Melodien parat hat, die man so vielleicht auch noch nich gehört hat!

Ich freu mich schon auf euch! Euern Herbert Knebel

 

DIESE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT !!!

 

Dtum:  Mittwoch, 27.03.2019
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
   

28.03.2019

19.00 Uhr

Tamina Kallert: Mit kleinem Gepäck - wunderschöne Geschichten vom Reisen

Tristen Wintertagen entfliehen? Spannende Reiseziele entdecken? Wie viel Gepäck muss sein?

Tamina Kallert, Moderatorin der Sendung „Wunderschön“, stellt ihre ganz persönlichen Reisegeschichten in einer Lesung vor. Am Donnerstag, 28. März 2019 kommt sie auf Einladung von Bibliothek und Kulturbüro im FoKuS in das Selmer Bürgerhaus. Ab 19.00 Uhr liest sie aus ihrem Buch „Mit kleinem Gepäck – wunderschöne Geschichten vom Reisen“.

Reisen ist ihre Leidenschaft, und sie liebt es, in Welten einzutauchen, die sie noch nicht kennt. Für ihre Sendung hat die erfolgreiche Journalistin über 70 Länder und Regionen bereist. Die Leser erfahren an diesem Abend Skurriles und Persönliches, manchmal Trauriges, vor allem aber viel Reiselustiges. Es geht Tamina Kallert darum, Ballast abzuwerfen und durch das Reisen eine andere Sicht auf das Leben zu finden. Tamina Kallert, gebürtig aus Freiburg, wandert, fährt Rad, Auto oder Zug. Sie klettert auf Vulkane, reitet auf Kamelen, besucht abgelegene Dörfer, einsame Inseln und pulsierende Städte.

Bibliothek und Kulturbüro im FoKuS wecken mit dieser Veranstaltung in tristen Wintertagen die Vorfreude auf die neue Reisesaison 2019.

Die Veranstaltung ist AUSVERKAUFT !!!

Datum:  Donnerstag, 28.03.2019
Zeit:  19.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Gebühr:  

07.04.2019

11.00 Uhr

Rosarot und Himmelblau

Schauspieltheater ab 4 Jahren

Über Mädchen & Jungen, Freundschaft und einen Kuss. Von scheinbar unüberwindlichen Gegensätzen, die sich doch wunderbar ergänzen!
Ein clowneskes Gendertheater für Kinder und die ganze Familie

"Podewitz ist ein Prinz und er bekommt alles, was er sich wünscht! Trotzdem vermisst er was, aber was? Als er eines Morgens in den Spiegel schaut, sieht er, dass er immer nur sich selbst sieht. Und jetzt weiß er, was ihm fehlt: Ein Freund! Also macht er sich auf die Suche, um dem seine Krone zu schenken, der sein Freund sein will. Dumm nur, das er ausgerechnet jemanden trifft, der schon eine Krone hat und auch noch ein Mädchen ist: Prinzessin Prusnelda! Aber Mädchen und Jungen, ist das nicht wie Feuer und Wasser?

"Rosarot & Himmelblau" ist ein sehr unterhaltsames Stück über "riesige" Unterschiede und scheinbar unüberwindliche Gegensätze. Mädchen und Jungen sind zwar nicht gerade wie Hund und Katze, aber wie Sonne und Mond.
"Rosarot & Himmelblau" ist kein Aufklärungsstück und will auch keine Grenzen einreißen oder verwischen, sondern spielt sehr kindgerecht und clownesk mit Vorurteilen und Klischees, um die andere Seite spannender und interessanter zu machen und besser zu verstehen.
Ein Stück mit sprechenden Wappentieren, einer launischen Zahnbürste, einem "automatischen" Kammerdiener, akrobatischen Kämpfen und viel Musik.

Dieses Stück wird vom Theater Traumbaum in Szene gesetzt.

Datum:  Sonntag, 07.04.2019
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,- € / Erwachsene 5,- €
Angebot:  4 Kinderveranstaltungen im ABO
 Kinder 10,- € / Erwachsene 16,- €

12.04.2019

20.00 Uhr

Lioba Albus "Hitzewallungen"

Erderwärmung, Klimakatastrophe, Geldbeutelschwund, Mallorcaphobie ... Jede Menge Gründe, um die schönste Zeit im Jahr auf Balkonien zu verbringen!

Eine langweilige Idee? Moment, keine Panik! Wenn Freizeitberaterin Mia Mittelkötter sich der Sache annimmt, dann sind Kurzweil und Spaß vorprommiert. Mit einem Koffer voller Ideen reist Mia durch die Lande und nimmt sich der urlaubsgeschädigten Menschheit an. Ob es um Tipps gegen Hitzestau in der Stützstrumpfhose geht oder um Männerwettgrillen im Sauerland, immer ist Mia den neuesten Trends beinhart auf der Spur. Unterstützt wird sie bei dieser Abenteuerspaßtour von Pommesschlampe Witta und anderen westfälisch-schrulligen Freizeitverwaltern.

"Hitzewallungen" ist sowohl ein Programm für Urlaubsverweigerer als auch für Sonnenanbeter.

Wer dieses Sommer-Special von Lioba Albus durchstanden hat, der braucht sich auch vor einem Urlaub im Bohlen-verseuchten Mallorca nicht mehr zu fürchten!

Datum:  Freitag, 12.04.2019
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  15,- € VVK / 18,- € AK

 

26.05.2019

11.00 Uhr

Schneewitte und der letzte Fruchtzwerg

Schauspieltheater ab 4 Jahren

Ein Clownstheaterstück für zwei Clowns rund um zwei Betten, mit einem Löffel, diversen Fruchtzwergen und einem Apfel. Frei nach dem Grimmschen Märchen "SCHNEEWITTCHEN".
Ein Stück über das ins Bett gehen müssen und nicht wollen...
Am liebsten geht Grimm früh ins Bett, liest noch ein bisschen in seinem Märchenbuch und dann wird geschlafen, denn ein gesunder Schlaf ist das "A" und "O" für einen guten Tag!
Geht aber nicht, denn da ist Gebrr - und Gebrr will mal wieder nicht ins Bett, ist nicht müde, hat Hunger, hat Angst alleine im Bett und findet eine Ausrede nach der anderen, um ja nicht schlafen zu müssen.
Obwohl Grimm sooo müde ist, muss er Gebrr mal wieder ein Märchen vorlesen, und zwar das Märchen von Schneewittchen.
Und wie es bei den beiden so geht, sind sie bald mitten drin in der Geschichte. Da tummeln sich Schneewitte, die böse Stiefmutter, der Jäger, Zwerge und Prinzen in ihren Betten und an Schlafen ist nicht zu denken. Und nachdem sich Prinz und Schneewitte endlich geküsst haben, schläft Gebrr dann endlich ein, nur Grimm liegt hellwach in seinem Bett ...

Es spielen auf der Bühne Esther Krause-Paulus und Rainer Besel vom Theater Kreuz & Quer aus Duisburg.

Datum:  Sonntag, 26.05.2019
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,- € / Erwachsene 5,- €
Angebot:  4 Kinderveranstaltungen im ABO
 Kinder 10,- € / Erwachsene 16,- €

19.10.2019

20.00 Uhr

Torsten Sträter "Neues Programm"

Die Veranstaltung ist ausverkauft !!!

Datum:  Samstag, 19.10.2019
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt: