FoKuS VHS Musikschule Sport Kultur Bibliothek Vermietung
FOKUS Selm - Termine im FoKuS der Stadt Selm

Termine im FoKuS der Stadt Selm

Termine

15.09.2024
11:00
Kommisar Gordon - Der erste Fall

Kommissar Gordon ist eine sehr alte, warmherzige Kröte und brillanter, oberster Polizeichef im Wald. Zusammen mit seiner Polizeiassistentin, der Maus Buffy, löst er jeden Kriminalfall unter den Tieren in seinem Revier. Doch heute ist ein ganz unglaubliches Verbrechen geschehen. Unmengen von Nüssen sind dem Eichhörnchen gestohlen worden. Es ist ganz sicher, denn das Eichhörnchen zählt sie jeden Sonntag: genau 224 Nüsse sind geklaut.
Frisch gestärkt mit Tee und Johannisbeermuffins machen sich Kommissar Gordon und Buffy auf die Suche nach dem Täter. Wer könnte ein Motiv haben? Welche Spuren hat der Täter hinterlassen? Wo hält er sich versteckt? Schließlich stellen die beiden Polizisten ihm eine Falle. Wird es ihnen gelingen, den Täter so zu überführen?
Aufgeführt vom Trotz Alledem Theater aus Bielefeld.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 15.09.2024
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

21.09.2024
20.00 Uhr - 23.59 Uhr
Schlagerparty mit Van Baker & Band

Van Baker & Band sind eine glitzernde Schlager- NDW und Partyband, die seit dem Jahre 2006 auf den Bühnen Deutschlands, der Schweiz und Österreich die Herzen aller Schwiegermütter und deren Töchter höher schlagen lassen. 
Gutaussehende Jünglinge in goldenen Gewändern, das sind sie, die neuen Nordsterne der deutschen Partymusik. Eine spielwütige Band, deren Frontmann vor Charme und Charisma fast zu sprühen beginnt. Das Lachen der ersten Kritiker und Kollegen ist längst verstummt. 
Van Baker und Band erarbeiteten sich mit viel Fleiß und kreativen Ideen einen der ersten Plätze unter den bestgebuchtesten Coverbands des Landes und gelten neben den Größen Guildo Horn und Dieter Thomas Kuhn als der Geheimtipp im Schlagercoverbereich in Deutschland. 

Mittlerweile kamen nicht nur die deutschen Zuhörer in den Genuss der adrett gekleideten Schlagerband, sondern auch die Schlagerfans aus Österreich, Schweiz, den Niederlanden und Luxemburg, wo die Band auf ihren Touren mit 45 Auftritten im Jahr Station machte.

Bildquelle: www.derPIRAT.com

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / fokus@stadtselm.de

Datum: Samstag, 21.09.2024
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Selm
Eintritt: 18,00 € VVK / 20,00 € AK
   

 

22.09.2024
16.00 Uhr
Christoph Tiemann und das Theater ex libris präsentieren "Die Schatzinsel" von Robert Louis Stevenson als Familienprogramm

Sie ist die Piraten-Erzählung schlechthin: Robert Louis Stevensons erfand schon 1881 das, was uns noch heute an Seeräuber-Geschichten fasziniert – eine rätselhafte Schatzkarte, eine geheimnisvolle Insel, Kisten voller Golddublonen und eine Flagge mit gekreuzten Knochen.
Die Schatzinsel gehört zu den am häufigsten adaptierten Stoffen der Weltliteratur – Theater ex libris aber bleibt mit seinem Live-Hörspiel ganz nah am Original.
Die Küste von Somerset, England, 1751 – In dem kleinen Gasthof der Familie Hawkins taucht ein Fremder mit einer Narbe auf, der sich von allen nur „der Captain“ nennen lässt. Was verbirgt sich in der großen alten Seekiste, die er mitgebracht hat? Und wovor fürchtet sich der Captain, der jeden Tag an den Klippen steht und Ausschau hält? Als der junge Jim Hawkins hinter das Geheimnis kommt beginnt für ihn das größte Abenteuer seines Lebens …
Kommen Sie mit an Bord des Dreimasters Hispaniola und reisen Sie zur Schatzinsel!

Bildquelle: Hanno Endres

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / fokus@stadtselm.de

 

 

Datum:  Sonntag, 22.09.2024
Zeit:  16.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
 Eintritt:  8,00 € VVK / 12,00 € AK
06.10.2024
11:00
CRAZY LITTLE PIGS

Drei kleine Schweinchen tummeln sich auf dem Dachboden einer Scheune, es wird getobt bis sie ganz erschöpft sind. Also bauen sie sich aus alten Kisten Betten zum Ausruhen. Da taucht plötzlich ein Wolf auf ... ALARM !!!
Panisch wird aus alten Kisten eine Burg gebaut, um sich in Sicherheit bringen zu können. Der Wolf findet das ganze Treiben amüsant. Scheinbar hat er nichts Böses im Sinn. Er bietet den Schweinen sogar eine von seinen Mohrrüben an, doch darauf fallen die natürlich nicht herein. Das kleinste Schweinchen ist aber doch ein wenig interessiert ... und lässt sich eine Möhre schenken. Die beiden anderen schmieden indes hinterlistige Pläne und schließlich gelingt es ihnen, den Wolf in eine Kiste zu sperren. Aber damit ist das Kleinste gar nicht einverstanden ...
 
Eine witzige Geschichte um tierisch wichtige Themen - Vorurteile, Ängste, Mut, Grenzen, Freundschaft - ohne Sprache, mit viel Musik, für jeden verständlich. Präsentiert vom Theater Hille Pupille aus Dülmen.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 06.10.2024
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

02.11.2024
20.00 Uhr - 23.59 Uhr
Bullemänner "Murks" Westfälische Heldensagen

Die Bullemänner präsentieren erlesenen Murks aus 30 Jahren! Lassen Sie sich in die unglaubliche Welt des westfälischen Kontinents entführen und erleben Sie höchste Fabulierkunst, überwältigende Schaubilder und gefühlvolle Musik – eingebettet in ein fantastisches Gerummsel. Wie immer stehen die zweibeinigen Stars im Mittelpunkt der großartigen Show und verzaubern die Zuschauerinnen und Zuschauer. Und die haben gut Lachen! Jede Regung der begnadeten Körper erzählt eine westfälische Heldensage, transportiert Schönheit und Natürlichkeit und macht „Murks“ zu einem unvergesslichen und einmaligen Erlebnis. Auch wenn sich die Menschen im und auf dem Lande fragen: "Klimawandel, gespaltene Gesellschaft, Demokratie in Gefahr: Haben wir es vermurkst?" Die Bullemänner halten es da mit Karl Valentin: „Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." Die Bullemänner - zu wahr, um schön zu sein.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / b.seifert@stadtselm.de

Datum: Samstag, 02.11.2024
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Selm
Eintritt: 22,00 € VVK / 24,00 € AK ermäßigt  20% Kultur-ABO 17,60 €
   

 

09.11.2024
20.00 Uhr
Daphne de Luxe "Comedy in Hülle und Fülle"

Daphne de Luxe ist Entertainerin mit Leib und Seele und bringt getreu ihrem Slogan "Comedy in Hülle und Fülle" auf die Bühne. Dahinter verbirgt sich ein ausgewogenes Showkonzept aus Kabarett, Comedy, Live-Gesang und hautnahen Kontakt zum Publikum. Die Humoristin überzeugt mit ihrer ganz besonderen Mischung amüsanter Unterhaltung, Selbstironie, Tiefgang, Authentizität und berührendem Gesang. Sie greift aktuelle gesellschaftliche Themen auf und nimmt sich vor allem selbst nie zu ernst.

Entgegen dem gängigen Schönheitsideal straft diese "Barbie im XL-Format", Weight Watchers und Fitnessgurus Lügen und beweist auf äußerst selbstironische Weise, dass auch eine Frau mit ein paar Kilos zu viel aussehen kann wie ein "de Luxe-Model"
Erst kürzlich beschrieb die Presse Daphne als "Comedy-Walküre" die ihr Publikum mit ihrer "bedingungslos sinnesfrohen Aura um den Finger zu wickeln versteht" und dem ist eigentlich kaum etwas hinzuzufügen. Ob temperamentvoll, leise, spontan direkt, selbstironisch oder hintergründig - Daphne de Luxe nimmt sich vor allem selbst auf die Schippe und niemals zu ernst. Hier findet pures Leben auf der Bühne statt, ohne dass ein Blatt vor den Mund genommen wird, hautnah und authentisch.

Bildquelle: Simona Bednarek

 

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / fokus@stadtselm.de

Datum:  Samstag, 09.11.2024
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Gebühr:  25,00 € VVK / 28,00 € AK
10.11.2024
11:00
RABE SOCKE - Alles Rabenstark! Oder hauen bis der Milchzahn wackelt

Es gibt Ärger! Der Wolf hat sich einfach in der Burg vom Raben Socke und vom Dachs breit gemacht. Deswegen haben sie sich gestritten, so heftig, dass der Wolf den Raben verhauen hat. Der Wolf ist für die beiden zu stark. Deshalb laufen sie ängstlich davon. Was sollen der kleine Rabe und der Dachs jetzt tun? Mit dem Wolf reden? Nein, so einfach wird das nicht gehen. Eddi-Bär meint, sie sollen ihre Muskeln trainieren, boxen lernen, stark werden und dann zurückhauen. Ob das wirklich der richtige Weg ist? Oder macht es alles nur noch schlimmer?

Das Theater "Die Complizen" aus Hannover bringt Rabe Socke, eine der bekanntesten Figuren der modernen Kinderliteratur, als Mitmach-Stück auf die Bühne. Eine lebendige, freche und musikalische Inszenierung, die Groß und Klein begeistern wird.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 10.11.2024
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

07.12.2024
19.00 Uhr
Christoph Tiemann und das Theater ex libris präsentieren "Eine Weihnachtsgeschichte" - von Charles Dickens

Charles Dickens' weihnachtliche Geistergeschichte ist auch weit über Großbritannien hinaus zu einer Adventstradition geworden.
London, 1843. Dem hartherzigen Geldverleiher Ebenezer Scrooge ist Weihnachten ein Dorn im Auge. Für ihn ist es nur ein Tag, an dem er seinen Angestellten Lohn fürs Faulenzen bezahlen muss. Doch in der Nacht des Heiligen Abends begegnet er vier Geistern, die sein Leben für immer verändern werden.

Es ist eine Freude zu sehen und zu hören, wie das Ensemble in über 20 verschiedenen Rollen schlüpft und die Geschichte lebendig werden lässt. Die musikalische Begleitung lässt dann endgültig Vorfreude auf Weihnachten aufkommen. 
Ein Live-Hörspiel, das zu Herzen geht!

Christoph Tiemann und sein Ensemble aus erfahrenen Schauspieler*innen und Sprecher*innen des Theaters "ex libris" spielen direkt aus dem Original in der deutschen Übersetzung.

Bildquelle: Hanno Endres

Datum:  Samstag, 07.12.2024
Zeit:  19.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  15,00 € VVK / 18,00 € AK
   

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 / fokus@stadtselm.de

 

 

 

15.12.2024
11:00
Die Weihnachtsdiebe

Weihnachten steht vor der Tür. Aber vor welcher? Auf jeden Fall nicht vor der von Tami und Edgar. Da haben sie nämlich schon geschaut und nichts gefunden. Also machen sie sich selbst auf die turbulente Suche nach dem Feste. Aber wo sollen sie suchen? Wie geht das eigentlich nochmal mit Weihnachten? Kommt das plötzlich? Haben das alle? Wie und wo kann man sich Weihnachten besorgen? Viele Fragen und viele Verwirrungen in einer liebevollen Geschichte mit heiteren Missverständnissen, tollen Liedern und einem guten weihnachtlichen Happyend.

Aufgeführt vom SonsWasTheater aus Melle.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/69-6821 oder 02592/69-6800 /b.seifert@stadtselm.de

 

Datum:  Sonntag, 15.12.2024
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,00 € / Erwachsene 5,00 €
   

 

 

 

25.01.2025
19.00 Uhr
Christoph Tiemann und das Theater ex libris präsentieren "Sherlock vs. Moriarty - Der letzte Fall des Sherlock Holmes"

Im fünften Kapitel unserer Sherlock Holmes-Reihe kommt es zur Begegnung mit dem „Napoleon des Verbrechens“. Die Kombination der Kurzgeschichten „Der Dauerpatient“, „Die Bruce-Partington-Pläne“ und „Das letzte Problem“ erzeugt einen teuflischen Plan, der Holmes großem Widersacher Moriarty würdig ist.
Eine szenisch abgestimmte Bild-Projektion entführt das Publikum auch visuell in das London der viktorianischen Zeit; die improvisierte Live-Musik unterstreicht die Stimmung jeden Moments. London, Dezember 1883. Die Armeepension, die Dr. John Watson für seinen Einsatz in Afghanistan erhält, neigt sich dem Ende zu. Nun muss eine Praxis her, aber Praxisräume in London anzumieten ist eine kostspielige Angelegenheit. Doch da taucht ein Mann namens Blessington auf, der Watson anbietet, für ihn als Arzt zu arbeiten. Watson ahnt nicht, dass diese harmlose Anstellung ihn und seinen Freund Holmes in ihr bisher gefährlichstes Abenteuer stürzen wird...

Bildquelle: Hanno Endres

 

Datum:  Samstag, 25.01.2025
Zeit:  19.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  15,00 € VVK / 18,00 € AK