Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
FOKUS Selm - FoKuS Selm | Fortbildung, Kultur und Sport
FOKUS Selm - FoKuS Selm | Fortbildung, Kultur und Sport

FoKuS Selm | Fortbildung, Kultur und Sport

Dieser Inhalt nutzt externe Cookies. Ohne Ihre Zustimmung kann der Inhalt nicht angeboten werden!

Cookies zurücksetzen

04.10.2020

11.00 Uhr

Hans + Veit im Glück
Hans + Veit im Glück

Figuren/Schauspieltheater ab 4 Jahren

Ein heiteres, musikalisches Kindertheater mit einem unverhofften Happy End auf der Grundlage des Märchens der Gebrüder Grimm.

Hans und sein Bruder Veit gehen auf die Reise. Ihnen begegnen Schlitzohren, Gauner und Tauschpartner, welche allesamt den lebensfrohen Hans übertölpeln wollen. Doch dieser schaut immer positiv in die Welt. Jeden Fehler deutet Hans in einen Erfolg um. Ein unerschütterlicher Optimist, was seinen Bruder Veit ganz schön wütend macht. Schließlich geht es dem doch in erster Linie ums bequeme Leben mit viel leckerem Essen. Doch mit Hans ist eben alles leichter, interessanter und viel spannender. Da spielt zum Schluss kostbarer Besitz nur eine kleine Rolle, denn die beiden Brüder finden auf ihrer spannenden Reise etwas viel Wertvolleres....

 

Eine dynamische Inszenierung mit Musik, spritzigen Dialogen, phantasievollem Bühnenbild und kindgerechten liebevollen Figuren, aufgeführt vom Sonswas Theater aus Melle.

Einlass zur Veranstaltung kann nur gewährt werden, wenn die Eintrittskarten im Vorfeld verbindlich bestellt/gekauft wurden.

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/922-821 oder 02592/922-0 / k.disse@stadtselm.de

Datum:  Sonntag, 04.10.2020
Zeit:  11.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  Kinder 3,- € / Erwachsene 5,- €
Angebot:  4 Kinderveranstaltungen im ABO (2. HJ 2020)
 Kinder 10,- € / Erwachsene 16,- €

04.11.2020 - 05.11.2020

20.00 Uhr

Bullemänner "Muffensausen"
Bullemänner

"Muffensausen" ist Kabarett so richtig zum reinsetzen: echte Komikerköppe und keine angefressenen Politikgesichter, wo man denkt, der Buchsbaumzünsler hat sein Revier gewechselt.
In ihrem 14. Bühnenprogramm pflügen die beiden Komiker Augustin Upmann und Heinz Weißenberg aus der Münsterländer Senke in Westfalen und ihre ukrainische Tastenfachkraft Svetlana Svoroba aus Tschernigov bei Tschernobyl durch’s Leben: Abwechselungsreich und mit schnellen Rollenwechseln. Muffensausen ist musikalisch, poetisch, politisch, phisolophisch und bekloppt - pure Vernunft ist schließlich keine reine Freude.
Die Politik verordnet der Heimat, diesem Mysterium, jetzt sogar ein Ministerium. Warum fragt man nicht einfach die Bullemänner? Sie sind schließlich Experten: Probleme mit der Heimat? Die ganze Welt ist doch voll damit: Wo immer man auch hinkommt, da war schon einer, der da wegkommt. Sogar Treibgut hat eine Heimat. Heimat ist da, wo die Rechnungen ankommen. Und die beste Heimat taugt nix, wenn man da kein Netz hat!

Bildquelle: Inka Vogel

Einlass zur Veranstaltung kann nur gewährt werden, wenn die Eintrittskarten im Vorfeld verbindlich bestellt/gekauft wurden.

Datum:  Mittwoch, 04.11.2020
   Donnerstag, 05.11.2020
Zeit:  20.00 Uhr
Ort:  Bürgerhaus Selm
Eintritt:  20,00 € VVK (22,00 € AK)

Kartenbestellungen nur telefonisch oder per Mail unter: 02592/922-821 oder 02592/922-0 k.disse@stadtselm.de







 

 

 

Kulturkalender 2020/2021 

 

2541920