Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von unserer Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch. So finden Sie sich auf unserer Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen.

Akzeptieren

Ausstellungen

 

30.11.2017 - 22.02.2018

Ausstellung in der "Galerie" des Amtshauses Bork

Sabine Grouven-Pyrkosch
VIELFALT

Nicht immer bestimmten Farben das Leben der Dortmunder Hobbymalerin Sabine Grouven-Pyrkosch. Mehr als vierzig Jahre arbeitete sie bei der Sparkasse Dortmund.
2010 – der Aufbruch in eine andere Welt. Nach eigener Auskunft wollte sie einfach einmal mit der Acrylmalerei etwas Neues ausprobieren und stellte fest, dass Malen für sie eine wunderbare Entspannung ist und ihr Ruhe und Kraft gibt. Mittlerweile ist sie nicht mehr berufstätig und nutzt ihre Zeit auch dazu an Zeichenworkshops teilzunehmen. Ihr Repertoire und ihre Motive haben sich über die Jahre erweitert. Anregungen für ihre Malerei geben ihr Urlaubsfotos, Internetrecherchen oder Besuche von Bildergalerien und Museen.
Freunde habe ihre Begabung gleich erkannt und schätzen ihre Werke in den eigenen vier Wänden. Mit der Ausstellung in Selm beschreitet Sabine Grouven-Pyrkosch wieder einmal einen neuen Weg, denn mit dieser ersten Ausstellung öffnet sie sich der Öffentlichkeit.

Zur Ausstellungseröffnung am 30.11.2017, um 11 Uhr, sind Sie herzlich eingeladen.

 

Öffnungszeiten:

Montag  8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr
Dienstag  8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr
Mittwoch  8.30 - 12.30 Uhr, nachmittags geschlossen
Donnerstag  8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag  8.30 - 12.30 Uhr, nachmittags geschlossen